Schnellecke feiert 20 Jahre Ausbildung

Am Abend des 29. Septembers wurde in Glauchau die Betriebshalle der Schnellecke Logistics Sachsen GmbH in eine Festhalle verwandelt. Dort, wo tagsüber noch Arbeitskleidung getragen wurde, erschienen die Mitarbeiter an dem Abend locker in ausgelassener Stimmung. Auf sie wartete ein Abend der besonderen Art. Anlass war ein rundes Jubiläum: Schnellecke feierte 20 Jahre Ausbildung am Standort.

Zu diesem Anlass wurden große Manöver in Bewegung gesetzt: Es gab ein großes Buffet, Ballons flogen gen Himmel und die Auszubildenden beteiligten sich mit einem bunten Programm.

An dem Standort in Glauchau werden aktuell drei Berufe ausgebildet: Mechatroniker, Fachinformatiker für Systemintegration und Fachkraft für Lagerlogistik. Während die Bereiche Mechatronik und Logistik seit nunmehr 20 Jahren dazu gehören, kam Informatik erst später hinzu.

Aktuelle Informationen zu Ausbildungsmöglichkeiten bei Schnellecke findet ihr hier.

Die Bilanz, die Schnellecke vorlegt, ist beeindruckend und nicht selbstverständlich. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg für die nächsten 20 Jahre!  

Zurück