Ausbildungen in Sachsens größten Unternehmen

Bei so vielen Unternehmen in Sachsen, hat man tatsächlich die Qual der Wahl, wenn es um einen Ausbildungsplatz geht. Deshalb findest du hier eine Übersicht über die größten Firmen der Metall- und Elektroindustrie und welche Ausbildungsmöglichkeiten sie anbieten. Ob Praktikum, Werkstudentenstelle, Betreuung einer Abschlussarbeit oder Ausbildungsplatz: es ist für jeden etwas dabei, und das in ganz verschiedenen Bereichen. Denn die M + E-Industrie ist Sachsens größter Wirtschafszweig. Dir steht nicht nur eine abwechslungsreiche Ausbildung bevor, sondern auch gute Chancen auf einen sicheren Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben und guter Bezahlung. Schau dir an, welche Möglichkeiten du hast!

Der Zulieferer Preh Car Connect versorgt namhafte Automobilbauer mit wichtigen Technologien. Das Unternehmen hat sich auf die Bereiche Car Infotainment, Fahrzeugvernetzung und Telematik spezialisiert.  Die Produktlösungen werden im eigenen Entwicklungszentrum in Dresden entwickelt. Dort bietet das Unternehmen folgende Ausbildungsmöglichkeiten an:

  • Werkstudentenstelle/Praktikum im Bereich Project Management Office Schwerpunkt Prozesse
  • Werkstudentenstelle/Praktikum/Diplomand im Bereich Softwareentwicklung
  • Werkstudentenstelle/Praktikum im Bereich Connectivity
  • Werkstudentenstelle im Bereich Test Audio/Media/Broadcast
  • Werkstudentenstelle im Bereich SW-Validierung
  • Werkstudentenstelle im Bereich Programm Management
  • Werkstudentenstelle im Bereich Projektmanagement

Mehr Informationen zu den Stellen und zum Unternehmen findest du hier.

Die Eberspächer Exhaust Technology GmbH bietet als global erfolgreicher Automobilzulieferer zukunftsweisende Lösungen für Fahrzeugheizungen, Klimasysteme, Fahrzeugelektronik und Abgastechnik. Seit 2012 werden mit zurzeit rund 500 Mitarbeitern am Standort Wilsdruff mit modernster Fertigungstechnologie Euro VI-Abgasanlagen für Nutzfahrzeuge hergestellt. Das dynamische Familienunternehmen bietet am Standort in Wilsdruff folgende Ausbildungsmöglichkeiten an:

  • Werkstudentenstelle/Praktikum im Bereich Human Resources
  • Praktikum im Bereich Logistikplanung
  • Praktikum im Bereich Fertigungssteuerung/Operative Logistik
  • Praktikum im Bereich Fertigungsoptimierung
  • Praktikum im Bereich Einkauf
  • Praktikum im Bereich Disposition/Behältermanagement

Mehr Informationen zu den Stellen und zum Unternehmen findest du hier.

Die Johnson Controls Sachsen-Batterien GmbH & Co. KG ist der weltweit führende Anbieter von Bleibatterien für Automobile und innovativen Batterien für Fahrzeuge mit Start-Stop-Funktion, Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Das Batteriewerk in Zwickau ist der weltweit größte Produktionsstandort für AGM (Absorbent Glass Mat)-Batterien. Dort werden folgende Ausbildungen angeboten:

  • Ausbildung zum/zur Elektroniker/in für Automatisierungstechnik
  • Ausbildung zum/zur Industriemechaniker/in
  • Ausbildung zum/zur Maschinen- und Anlagenführer/in
  • Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/frau

Mehr Informationen zu den Stellen und zum Unternehmen findest du hier.

 

Das Unternehmen Elbe Flugzeugwerke ist Spezialist beim Umbau von Airbusmaschinen sowie für deren Wartung, Reparatur und Instandsetzung. Die Produktpalette im Komponentenbereich von EFW reicht von Fußbodenplatten über Deckenpaneele und Frachtraumverkleidungen bis hin zu schussfesten Cockpittüren. Die Engineering-Abteilung von EFW ist eine europäisch zertifizierte Entwicklungsorganisation.

  • Schülerpraktikum im Bereich Fluggerätemechanik
  • Schülerpraktikum im Bereich Zerspanungsmechanik
  • Schülerpraktikum im Bereich Fluggeräteelektronik
  • Schülerpraktikum im Bereich Verfahrensmechanik
  • Ausbildung zum/zur Fluggeräteelektroniker/in
  • Ausbildung zum/zur Fluggerätemechaniker/in
  • Ausbildung zum/zur Verfahrensmechaniker/in
  • Ausbildung zum/zur Zerspanungsmechaniker/in
  • Praktikum für Studenten nach Absprache
  • Werkstudententätigkeiten nach Absprache
  • Betreuung von Abschlussarbeiten nach Absprache, besonders in den Bereichen Entwicklung, Montage & Logistik, Planung & Produktionssteuerung sowie Qualitätsmanagement

Mehr Informationen zu den Stellen und zum Unternehmen findest du hier.

Die VEM Sachsenwerk GmbH in Dresden ist auf die Fertigung von elektrischen Mittel- und Hochspannungsmaschinen spezialisiert, die überwiegend als Einzelanfertigungen in einer Kombination aus Handarbeit und modernster Technik entstehen. Das Sachsenwerk ist ein traditionsreiches Unternehmen, das bereits seit über 100 Jahren existiert und heute zur VEM-Gruppe gehört.

In Zwickau werden folgende Ausbildungen angeboten:

  • Ausbildung zum/zur Elektroniker/in für Maschinen- und Antriebstechnik
  • Ausbildung zum/zur Industriemechaniker/in für Produktionstechnik
  • Ausbildung zum/zur Zerspanungsmechaniker/in
  • Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/frau

In Dresden werden folgende Ausbildungen angeboten:

  • Ausbildung zum/zur Elektroniker/in für Maschinen- und Antriebstechnik
  • Ausbildung zum/zur Werkzeugmechaniker/in für Stanztechnik
  • Ausbildung zum/zur Werkzeugmechaniker/in für Vorrichtungstechnik
  • Ausbildung zum/zur Mechatroniker/in

Mehr Informationen zu den Stellen und zum Unternehmen findest du hier.

 

Die Karosseriewerke Dresden produzieren und vertreiben als anerkannter und zertifizierter Partner der Automobilindustrie Karosserieeinzelteile und –baugruppen für den Fahrzeugbau. Die mittelständisch strukturierte Unternehmensgruppe öffnet mit fachkundigen Talenten Perspektiven für die Zukunft des Unternehmens und entwickelt sich stetig weiter. Am Standort in Radeberg stehen folgende Ausbildungsmöglichkeiten zur Wahl:

  • Ausbildung zum/zur Werkzeugmechaniker/in
  • Ausbildung zum/zur Produktionstechnologen/in
  • Ausbildung zum/zur Zerspanungsmechaniker/in
  • Ausbildung zum/zur Konstruktionsmechaniker/in
  • Ausbildung zum/zur Mechatroniker/in

Mehr Informationen zu den Stellen und zum Unternehmen findest du hier.

 

Die Leipzig Electronic Systems GmbH bietet als Systemdienstleister für Electronic Manufacturing Services (EMS) die Entwicklung und Herstellung elektronischer Baugruppen und Systeme. Sie prüft und testet überdies Baugruppen, fertigt Elektronik und Kunststoff aus einer Hand und bietet Systemmontage und Logistik bis hin zum After Sales Service. Das Unternehmen bietet folgende Ausbildungen an:

  • Ausbildung zum/zur Elektroniker/in für Betriebstechnik
  • Ausbildung zum/zur Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik
  • Praxisstandort für Industriekaufleute im dualen Studium zum Bachelor of International Management
  • Bachelor of Engineering

Mehr Informationen zu den Stellen und zum Unternehmen findest du hier.

 

Das Unternehmen ESF Elbe-Stahlwerke Feralpi GmbH produziert mit 600 Mitarbeitern am traditionsreichen Stahlstandort Riesa hochwertigen Bewehrungsstahl. Jederzeit werden engagierte und motivierte junge Menschen, die nach ihrem Schulabschluss eine grundsolide Ausbildung machen möchten, gesucht. Technisches Verständnis, handwerkliches Geschick und Belastbarkeit sind Voraussetzung. Im Gegenzug bietet das Unternehmen nach der erfolgreich absolvierten Ausbildung einen festen Arbeitsplatz. Derzeit bietet das Unternehmen folgende Ausbildungsplätze an:

  • Ausbildung zum/zur Verfahrensmechaniker/in im Bereich Stahlmetallurgie
  • Ausbildung zum/zur Verfahrensmechaniker/in im Bereich Stahlumformung
  • Ausbildung zum/zur Zerspanungsmechaniker/in
  • Ausbildung zum/zur Elektroniker/in
  • Ausbildung zum/zur Industriemechaniker/in
  • Ausbildung zum/zur Maschinen- und Anlagenführer/in
  • Schülerpraktikum im Bereich Verfahrensmechanik
  • Schülerpraktikum im Bereich Zerspanungsmechanik
  • Schülerpraktikum im Bereich Elektronik/Elektrik
  • Praktikum im Bereich Arbeitssicherheit
  • Praktikum im Bereich Elektrotechnik

Mehr Informationen zu den Stellen und zum Unternehmen findest du hier.

 

 

Zurück