Zerspanungsmechaniker/in

Man fertigt mittels spanender Verfahren metallene Präzisionsbauteile für technische Produkte aller Art. Dabei können die Materialien sehr leicht sein und einen Durchmesser von nur wenigen Millimetern haben oder mehrere Meter groß sein und einige Tonnen wiegen.

Stellen-ID
# 45250

Einsatzort
Krauschwitz

Einsatzbeginn
01.09.2021

Unternehmensbereich
Produktion/Fertigung

KREISEL GmbH & Co. KG

Wir sind ein international agierender Anlagenbauer. Unsere Mitarbeiter sind Experten im Schüttguthandling. Maßgeschneiderte Förderanlagen vom Vorratssilo über die pneumatische Förderung bis zur Entstaubungsanlage liefern wir aus einer Hand. Entsprechend der Leistungsparameter und den technischen Anforderungen unserer Kunden planen, konstruieren, fertigen und liefern wir die Anlagekomponenten. Unser Serviceteam montiert die Baugruppen am Bestimmungsort, inklusive der finalen Inbetriebnahme und dem Siegel Made in Germany.

Als mittelständisches Familienunternehmen bieten wir eine interessante und abwechslungsreiche Berufsausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d) an unserem Stammsitz in Krauschwitz/Sachsen.

Zerspanungsmechaniker (m/w/d) fertigen Präzisionsbauteile meist aus Metall durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen. Dabei arbeiten sie in der Regel mit CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen oder Fertigungssystemen. Diese richten sie ein und überwachen Zerspanungsprozesse.

Während der 3 ½- jährigen Ausbildung lernst Du beispielsweise:

  • wie Werkstoffeigenschaften beurteilt und Werkstoffe nach ihrer Verwendung ausgewählt werden,
  • die Betriebsbereitschaft von Werkzeugmaschinen sicherzustellen sowie Werkstücke und Bauteile herzustellen,
  • wie Programme für numerisch- oder CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen oder Fertigungssysteme eingegeben, getestet, geändert und optimiert werden können,
  • wie Werkstücke mit spanabhebenden Fertigungsverfahren nach technischen Unterlagen gefertigt werden,
  • wie betriebliche Qualitätssicherungssysteme im eigenen Arbeitsbereich angewendet und Prüfverfahren und Prüfmittel ausgewählt werden.

In der Berufsschule erwirbst Du weitere Kenntnisse:

  • in berufsspezifischen Lernfeldern wie zum Beispiel das Fertigen von Bauelementen mit Maschinen und das Optimieren des Fertigungsprozesses,
  • in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch, Mathematik und Wirtschafts- und Sozialkunde.

Deine Ausbildungsorte sind:

  • die KREISEL GmbH & Co. KG in Krauschwitz
  • der Verbundpartner die Zittauer Bildungsgesellschaft gGmbH in Neugersdorf
  • das Beruflichen Schulzentrum in Radeberg.

Du solltest:

  • einen Realschulabschluss mit guten Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern vorweisen,
  • Dich für technische Zusammenhänge interessieren,
  • sehr genau und sorgfältig arbeiten,
  • über räumliches Vorstellungsvermögen verfügen.

Besonders interessant sind:

  • die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten an verschiedenen Maschinen,
  • die Verbindung von handwerklicher und computergesteuerter Arbeit.

Nutze Deine Chance - sende Deine kompletten Bewerbungsunterlagen per E-Mail an personal@kreisel.eu

Erste Fragen beantwortet Dir gern Frau Evelyn Schreiber unter der Telefonnummer 035771/98 155.

Weitere Informationen zum Unternehmen findest du auf unsere Website www.kreisel.eu

Wir freuen uns auf Dich!

KREISEL GmbH & Co. KG

KREISEL Umwelttechnik ist ein international agierender Anlagenbauer und Spezialist auf dem Gebiet der Luftreinhaltung und des Schüttguthandlings aller Art. Darüber hinaus bietet das Unternehmen Lösungen der Abwärmenutzung aus Schmelzprozessen an. Das Leistungsspektrum erstreckt sich von der Entwicklung, Herstellung, Montage, Inbetriebnahme bis hin zum Service.

zum Firmenprofil

Ihr Ansprechpartner

KREISEL GmbH & Co. KG
Mühlenstraße 38
02957 Krauschwitz
Evelyn Schreiber
Tel: 035771 98-155

E-Mail: evelyn.schreiber@kreisel.eu
Internet: www.kreisel.eu

Bewerben Sie sich direkt über unser Onlineformular

Was ist die Summe aus 5 und 8?

Hinweis

SACHSENJOB GmbHMit der Betreuung der Lehrstellen und Jobbörse wurde die SACHSENJOB GmbH als Dienstleister beauftragt. Auch das Bewerbermanagement erfolgt über die SACHSENJOB GmbH.

Zurück