Technischer Produkt­designer/in

„Vielseitige Ausbildung, gute Übernahmechancen und eine spannende Branche, in der man sich immer weiterentwickeln kann – Hier lerne ich für die Zukunft!“

Stellen-ID
# 41697

Einsatzort
Stolpen

Einsatzbeginn
13.08.2018

Unternehmensbereich
Konstruktion

Was erwartet die als Technischer Produktdesigner in der Fachrichtung Maschinen- und anlagenkonstruktion?

„Spezialisten für große Aufgaben"

Wo sich der Kundenwunsch mit Konstruktionen aus Edelstahl verbindet, sind gute Zeichner gefragt.

Unser Spezialgebiet ist die Metallver- und bearbeitung von Großküchen, Cafeteriaanlagen, Labor- und Reinraumeinrichtungen sowie Zulieferteile und Baugruppen aus Aluminium und Edelstahl. Unsere technischen Produktdesigner arbeiten eng mit den Konstrukteuren und dem technischen Innenvertrieb zusammen, um die Kundenwünsche schnell und kompetent zu realisieren. Dich erwartet ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld, bei welchem du eng mit den Vertriebsmitarbeitern und Ingenieuren zusammenarbeitest. Dabei passt du vorhandene Datenmodelle an Kundenwünsche an und komplettierst Fertigungszeichnungen und Stücklisten.

Durch deine Ausbildung lernst du nicht nur unser Unternehmen kennen, sondern hast auch durch deine überbetriebliche Ausbildung auch die Chance, die Branche besser kennenzulernen.

Hier im Unternehmen bist du

• an der Entwicklung von Anlagen für gewerbliche Küchen und Laborausrüstungen aus Edelstahl beteiligt und

• erstellst dreidimensionale Datenmodelle und technische Dokumentationen für Bauteile und Baugruppen

• erstellst du Einzelteilzeichnungen für Baugruppen und Stücklisten

 

Welche Voraussetzungen solltest du für die 3 ½ jährige Ausbildung mitbringen:

• Realschulabschluss oder Abitur
• Räumliches Vorstellungsvermögen
• Rechnerische Fähigkeiten
• Technisches Verständnis

Danach steht dir die Welt offen:

Ein spannendes Umfeld und jede Menge Weiterbildungsmöglichkeiten in der Metall- und Elektroindustrie garantieren dir tolle Perspektiven und eine sichere Zukunft. Denke daran: Wer rastet, der rostet. Nutze die Chancen und erreiche das nächste Level! Hier eine erste Auswahl für dich:

  • Eine Aufstiegsweiterbildung zum/zur Techniker/in, Betriebswirt/in oder als Fachwirt/ ist ein Weg mit Aussicht auf eine Leitungsfunktion und für mehr Gehalt.
  • Mit dem (Fach-)Abitur in der Tasche kannst du aber auch an die Uni gehen, dich in den Hörsaal setzen und deinen Hochschulabschluss machen.
  • Du kannst dich auch in deinem Fachgebiet weiterqualifizieren: z. B. bieten viele M+E-Unternehmen Spezialisierungskurse an. So kannst du dein Wissen immer auf dem neuesten Stand halten.

Werde Teil von unserem dynamischen Team.

Für weitere Fragen steht dir Frau Bähr in der Zeit von 08.00 bis 16.00 Uhr telefonisch unter 035973/20-201 zur Verfügung. Wir freuen uns auf deine Bewerbung, gern per E-Mail an baehr@gsstolpen.de

 

G.S. Stolpen GmbH & CO. KG

Die G.S.Stolpen GmbH & Co. KG ist ein mittelständisches traditionsreiches Produktionsunternehmen in Stolpen.

Auf einer Fertigungsfläche von 6.000 qm werden ausschließlich Edelstahl und Aluminium verarbeitet. In den drei Geschäftsbereichen 'Catering Systems', 'Laboratory Care Systems' und 'Industrial Components' werden mit bewährtem Fertigungs-Know-how für Kunden aus ganz Europa individuelle Produkte und Sonderanlagen entwickelt und produziert.

Ca. 150 motivierte und qualifizierte...

zum Firmenprofil

Ihr Ansprechpartner

G.S. Stolpen GmbH & CO. KG
Ernst-Uhlemann-Straße 4
01833 Stolpen
Daniela Bähr
Tel: 035973 20201

E-Mail: baehr@gsstolpen.de
Internet: www.gsstolpen.de

Bewerben Sie sich direkt über unser Onlineformular

Was ist die Summe aus 1 und 4?

Hinweis

Mit der Betreuung der Lehrstellen und Jobbörse wurde die SACHSENJOB GmbH als Dienstleister beauftragt. Auch das Bewerbermanagement erfolgt über die SACHSENJOB GmbH.

Zurück