Oberflächenbeschichter (m/w/d)

Du beschichtest und veredelst mit Hilfe von Oberflächentechniken, wie der Galvanotechnik, dem Feuerverzinken und anderen chemischen, elektrochemischen, elektrischen und physikalischen Verfahren Metall- und Kunststoffoberflächen.

Stellen-ID
# 43752

Einsatzort
Frankenberg/Sa.

Einsatzbeginn
31.08.2020

Unternehmensbereich
Produktion/Fertigung

Seit über 50 Jahren ist die BENSELER-Firmengruppe Partner für anspruchsvolle Lösungen in den Bereichen Beschichtung, Oberflächenveredelung, Entgratung und Formgebung von Serienteilen. Mit mehr als 1.100 Mitarbeitern entwickeln wir unsere Kernprozesse stetig weiter und ergänzen sie um vor- und nachgelagerte Leistungen. Wir beschichten, lackieren, entgraten und reinigen Teile insbesondere aus der Automobilindustrie, der Medizintechnik und dem Maschinenbau.

Wir bieten zum Ausbildungsbeginn 31.08.2020 zwei Ausbildungsplätze für den Ausbildungsberuf Oberflächenbeschichter (m/w/d).

Was machst du als Oberflächenbeschichter (m/w/d)?

Du interessierst dich für die Vielfalt von Oberflächen und deren Entstehung, dann bist du der/die geborene Oberflächenbeschichter/in.

Metall- oder Kunststoffoberflächen werden für dekorative oder technische Zwecke beschichtet bzw. veredelt – hier ist deine Kreativität gefragt. Du trägst z.B. in der Schmuck- und Besteckindustrie Gold- und Silberüberzüge auf, aber auch in der Elektrotechnik und Elektronik oder für Bauteile der Mikroelektronik finden diese edlen Metalle ihre Verwendung.

Auf deiner To-Do-Liste stehen aber noch viele andere Materialien: Chrom, Messing, Nickel und andere Metalle zur Verbesserung der Oberflächengüte und zu dekorativen Zwecken, Hartchromschichten zur Erhöhung der Verschleißfestigkeit oder Plasmen für medizintechnische Objekte.

Du bist der Spezialist für die Steuerung und Regelung aller oberflächentechnischen Abläufe: Chemikalien und Metalle prüfen, Prozessdaten festlegen, Parameter einstellen, Elektrolyte untersuchen, galvanische, vakuumtechnische oder Feuerverzinkungsanlagen überwachen, technische Arbeitsunterlagen lesen, anwenden und herstellen.

Was brauchst du als Oberflächenbeschichter (m/w/d)?

Du solltest am besten diese Fähigkeiten und Talente zur Ausbildung mitbringen:

  • Du hast einen guten Haupt- oder Realschulabschluss.
  • Du hast Interesse am Beschichten und Veredeln von Metall- und Kunststoffoberflächen.
  • Du hast gute Kenntnisse in Naturwissenschaften, insbesondere Chemie.
  • Du arbeitest sehr sorgfältig und genau.
  • Du bist handwerklich geschickt und hast technisches Verständnis.

BENSELER Sachsen GmbH & Co. KG

Seit über 50 Jahren ist die BENSELER-Firmengruppe Partner für anspruchsvolle Lösungen in den Bereichen Beschichtung, Oberflächenveredelung, Entgratung und Formgebung von Serienteilen. Unsere Kernprozesse entwickeln wir stetig weiter und ergänzen sie um vor- und nachgelagerte Leistungen.

Wir beschichten, lackieren, entgraten und reinigen Teile insbesondere aus der Automobilindustrie, der Medizintechnik und dem Maschinenbau. In Verbindung mit Qualität, Prozesssicherheit und...

zum Firmenprofil

Ihr Ansprechpartner

BENSELER Sachsen GmbH & Co. KG
Chemnitzer Str. 61b
09669 Frankenberg
Birgit Auerbach
Tel: 037206 / 661-9028

E-Mail: birgit.auerbach@benseler.de
Internet: www.benseler.de

Bewerben Sie sich direkt über unser Onlineformular

Was ist die Summe aus 6 und 4?

Hinweis

Mit der Betreuung der Lehrstellen und Jobbörse wurde die SACHSENJOB GmbH als Dienstleister beauftragt. Auch das Bewerbermanagement erfolgt über die SACHSENJOB GmbH.

Zurück