SL-Spezialnähmaschinenbau Limbach GmbH & Co. KG

Das Unternehmen steht in der Tradition der seit 1874 an diesen Standort begonnen Produktion von Industrienähmaschinen für die Konfektionerung von Trikotagen. Mit der Privatisierung 1993 wurden insbesondere schwere Industrienähmaschinen für die Verarbeitung technischer Textilien geliefert.
Derartige Nähköpfe werden auch für selbst entwickelte Sackverschließanlagen für Schüttgüter eingesetzt.
Der hohe Anteil von eigengefertigten Bauteilen erfordert eine flexible Arbeitsweise und führt zu vielseitigen Arbeitsaufgaben und Anforderungen an die Mitarbeiter. Infolge des weit gefacherten Kundenkreises ergeben sich unterschiedrichte Anforderungen für Lohnarbeitsleistungen bei Zerspannungstechnologien.

Bildmotiv 1

Profil

Friedrichstrasse 8A
09212 Limbach-Oberfrohna
www.sl-spezial.de
Branche:
Maschinenbau

Produkte

Produkt 1
Produkt 2
Produkt 3

Die SL-Spezialnähmaschinenbau Limbach GmbH & Co. KG besitzt Know-how zur Herstellung feinmechanischer Teile und Baugruppen bis zu speziellen Industrienähmaschinen für die Verarbeitung technischer Textilien und Produkte. Die Fertigung der Klein- und Mittelserien findet auf CNC-Bearbeitungszentren statt. 

Berufe

Industriemechaniker/in

Man stellt Geräte, Maschinen und Produktionsanlagen her, richtet sie ein oder baut sie um. Ihr Job ist es, Störungen … Mehr

Zerspanungsmechaniker/in

Man fertigt mittels spanender Verfahren metallene Präzisionsbauteile für technische Produkte aller Art. Dabei können die … Mehr

Ihr Einstieg in die M+E Industrie:

Angebote zur Berufs- und Studienorientierung

  • Ferienarbeit für Schüler
  • Schülerpraktikum
  • Studienpraktika

Ihr Ansprechpartner

Für Fragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.
Kontaktieren Sie uns einfach!

Gebhart Böhme (GF)
Tel.: 03722/7163-12
Fax.: 03722/7163-15

Email: gebhart.boehme@sl-spezial.de

Zurück