Maschinenbau

Zum Maschinenbau zählt nicht nur der Bau komplexer Maschinen, die mechanisch oder durch Wärme auf Materialien einwirken und diese beispielsweise besprühen, wiegen oder verpacken. Auch die mechanischen Bestandteile, die Kraft erzeugen und anwenden bis hin zu speziellen Teilen dafür werden hier gefertigt.

Darunter fallen feste, bewegliche oder handgeführte Vorrichtungen, ungeachtet, ob sie für Industrie und Gewerbe, den Bau, die Landwirtschaft oder für den Einsatz im Haushalt bestimmt sind. So werden im Maschinenbau Verbrennungsmotoren und Turbinen, Pumpen, Armaturen, Solarwärmekollektoren und sonstigen Öfen und Brenner hergestellt. Die Branche umfasst ferner die Fertigung von Hebezeugen und Fördermitteln sowie von Spezialmaschinen – vom Feuerlöscher bis zur Druckmaschine.

Branchenvertreter

Wir sind die M+E-Industrie:

Zurück