Praktikant/Werkstudent (m/w)

Sie erhalten einen spannenden Einblick in die berufliche Praxis bei einem interessanten und vielschichtigen Arbeitgeber

Stellen-ID
# 43557

Einsatzort
Kodersdorf

Einsatzbeginn
ab 2019

Unternehmensbereich
Werkstudent/Praktikant

Praktikant/Werkstudent (m/w)

Branche
Flugzeugindustrie

Unser Unternehmen:

Die Aircraft Composites Sachsen GmbH ist ein neu gegründetes mittelständiges Unternehmen mit Sitz in Kodersdorf im Landkreis Görlitz. Als Tochterunternehmen der Elbe Flugzeugwerke GmbH in Dresden sind wir im Bereich Luftfahrt und Composite tätig. Wir produzieren Leichtbaukomponenten zur Verwendung in den Airbus­ Neubauprogrammen.  Diese High-Tech-Bauteile werden auf modernsten CNC-gesteuerten Fertigungsanlagen hergestellt, unter Nutzung von Lean-Prinzipien manuell mit Anbauteilen und Funktionalelementen komplettiert und für den Versand vorbereitet. Produktionsstart wird im ersten Halbjahr 2018 sein.

Sie sind auf der Suche nach einer spannenden Herausforderung im Rahmen Ihres Studiums und möchten Ihre Kompetenzen durch wertvolle Praxiserfahrungen erweitern? Als Praktikant/Werkstudent (m/w) haben Sie bei uns die Möglichkeit, beim Aufbau eines innovativen und regionalen Start-Up-Unternehmens mit zukunftsfähigen Produkten für unseren Kunden Airbus mitzuwirken! Dabei garantieren wir Ihnen die Betreuung und Anlernung durch praxiserfahrene Mentoren und eine vollwertige Einbindung in unser Team und unsere Unternehmensprozesse.

Der Einsatz kann in den folgenden Unternehmensbereichen erfolgen:

  • Einkauf
  • Qualitätswesen
  • Technik
  • Finanzen
  • Produktion
  • Logistik
  • Personal

Unsere Anforderungen an Sie:

  • betriebswirtschaftliches, technisches oder wirtschaftswissenschaftliches Studium
  • vorzugsweise in den Bereichen der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftspädagogik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Projektmanagement, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik oder verwandte Studiengänge

Ihre Aufgaben und Verantwortungsbereiche:

  • Unterstützung im operativen Tagesgeschäft
  • Unterstützung bei der laufenden Erstellung von Projekt- und Statusreports
  • Durchführung von Recherchen, Analysen und Darstellung der Ergebnisse
  • Anfertigung von Präsentationen und Dokumentationen
  • Unterstützung bei der Projektorganisation 
  • Mitwirkung an der Gestaltung neuer Prozesse
  • Unterstützung bei der Umsetzung von Änderungsvorhaben
  • Eigenständige Weiterentwicklung von systemunterstützenden Tools
  • Erarbeitung von Optimierungsanalysen und –konzepten bzw. Mitentwicklung/-umsetzung von Optimierungsmaßnahmen
  • Unterstützung bei Unternehmensanalysen innerhalb aller Organisationseinheiten durch Datensammlung, -strukturierung und -aufbereitung inklusive Ableitung von Handlungsfeldern

Was sollten Sie mitbringen?

  • Organisationstalent
  • gute Kommunikationsfähigkeit und ein sicheres Auftreten
  • hohe Eigeninitiative und Zuverlässigkeit
  • selbstständige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Analytische, strukturierte und innovative Arbeits- bzw. Denkweise
  • Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft
  • sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise der deutschen Sprache
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Versierter Umgang mit dem MS Office-Paket
  • Kenntnisse in SAP wünschenswert
  • erfolgreich abgeschlossenes erstes Studienjahr bzw. Vordiplom
  • erste Praxiserfahrung von Vorteil

Beispielsweise könnten folgende Themen bearbeitet werden:

  • Prozesse von Bestellanforderungen (Bereich Einkauf)
  • QS-Dokumentation (Bereich Qualitätswesen)
  • Projekte zur Senkung des Energieverbrauchs (Bereich Technik)
  • Kostenanalyse und Controlling (Bereich Finanzen)
  • Digitalisierung von HR-Prozessen, Optimierung des Bewerbermanagements, Personalentwicklung, Lean-Administration (Bereich Human Resources)

Ihre Vorteile:

  • Sie erhalten einen spannenden Einblick in die berufliche Praxis bei einem interessanten und vielschichtigen Arbeitgeber
  • Sie haben die Möglichkeit, den Aufbau eines Start-Up-Unternehmens mitzugestalten
  • Sie sammeln wertvolle Erfahrungen für Ihren späteren Karriereweg
  • Sie lernen die moderne Betriebs- und Arbeitsorganisation eines Industrieunternehmens kennen
  • anspruchsvolle, vielseitige und spannende Aufgaben erwarten Sie
  • Sie wirken aktiv an der Gestaltung neuer Prozesse mit und können Ihre Kompetenz unter Beweis stellen
  • es besteht die Option zur Anfertigung Ihrer Abschlussarbeit im Anschluss an das Praktikum

Diese Position entspricht Ihren Vorstellungen und Kenntnissen? Dann freuen wir uns über Ihre vollständige Bewerbung unter Angabe Ihres frühesten Eintrittstermins, bitte bevorzugt per E-Mail an:

jobs@acosa.aero

Ihr Ansprechpartner

Aircraft Composite Sachsen GmbH
Am Sandberg 3
02923 Kodersdorf
Henning Göötz

E-Mail: jobs@acosa.aero
Internet: www.acosa.aero

Bewerben Sie sich direkt über unser Onlineformular

Bitte addieren Sie 7 und 9.

Hinweis

Mit der Betreuung der Lehrstellen und Jobbörse wurde die SACHSENJOB GmbH als Dienstleister beauftragt. Auch das Bewerbermanagement erfolgt über die SACHSENJOB GmbH.

Zurück