Planer (m/w/d) Betriebsmittel

Funktionsbereich: KMS - Toolservices; Vertragsart/Arbeitszeit: befristet mit der Option zur Entfristung/ Vollzeit/ 38 h/Woche;Entgeltgruppe: E 9 mit 4.314,00 € brutto / montl.

Stellen-ID
# 44311

Einsatzort
Dresden

Einsatzbeginn
01.04.2020

Unternehmensbereich
Produktion/Fertigung

Die Elbe Flugzeugwerke GmbH (EFW) ist eine Tochtergesellschaft von ST Engineering und Airbus mit circa 1600 Mitarbeitern am Standort Dresden und einem jährlichen Umsatz von rund 300 Mio. €. Unter einem Dach vereint EFW vielfältige Luftfahrt- und Technologieaktivitäten: Entwicklung und Fertigung von faserverstärkten Verbundstrukturen und Innenausstattungskomponenten; Umrüstung von Airbus-Passagierflugzeugen in Frachtflugzeuge, Wartung und Reparatur von Airbus-Flugzeugen sowie Ingenieurdienstleistungen bis hin zur Zertifizierung und Zulassung.

Für unseren Bereich Toolservices sind wir auf der Suche nach einem

Planer (m/w/d) Betriebsmittel.

 

AUFGABEN & FÄHIGKEITEN:

  • Realisierung der betriebsmittelrelevanten Aufgaben des Bereiches Flugzeugumrüstung wie Planung der Wartung und Reparatur der Betriebsmittel, Kalkulation der Aufwände der erforderlichen Kapazitäten etc.

  • Vorbereitung von Beschaffungsentscheidungen für Betriebsmittel und Flugzeugzugangstechnik, Planung und Beschaffung benötigter Betriebsmittel und Ersatzteile, Lieferantenauswahl, Bedarfsermittlung bei Investitionen, Disposition und Anmietung, Abnahme und Übernahme der beschafften bzw. gemieteten Betriebsmittel

  • Nachweisführung aller Vorgänge zu Betriebsmitteldaten im SAP zur Sicherstellung der luftfahrtrechtlich vorgeschriebenen Grundsätze (z. B. periodische Überprüfungen, Lebenslaufakten)

  • Steuerung der operativen Bearbeitung von technischen Störungen an Betriebsmitteln, Auslösung von Reparaturen, Abstimmung von Angeboten, Verfolgung von Terminen

  • Koordinationdes Einsatzes von Fremdfirmen, Prüfung der Arbeitsausführung und der Arbeitsergebnisse, Sicherstellung der Qualität

 

STELLENANFORDERUNGEN & QUALIFIKATION:

  • abgeschlossene 3-jährige Hochschulausbildung in der Fachrichtung Maschinenbau oder Elektrotechnik 
  • Airbus Musterkenntnislehrgang Level 1 (GeneralFamiliarization)
  • langjährige Berufserfahrung im Einsatz und Umgang von Betriebsmitteln im Flugzeugbau
  • gute Kenntnisse der MS-Office Anwendungen, SAP
  • sicheres Agieren in Wort und Schrift in Englisch
  • gute Kenntnisse über Betriebsmittel und deren Anwendungs- und Einsatzmöglichkeiten im Flugzeugbau sowie Sicherheitsvorschriften
  • Vorliegen der Voraussetzungen für eine gültige Zuverlässigkeitsüberprüfung (ZÜP) gem. § 7 Luftsicherheitsgesetz (LuftSiG)
 
EFW engagiert sich für Vielfalt und eine integrierende Firmenkultur. Deshalb freuen wir uns auf alle Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Identität, Weltanschauung oder Religion.

Elbe Flugzeugwerke GmbH

EFW vereint vielfältige Luftfahrt- und Technologieaktivitäten unter einem Dach: die Entwicklung und Herstellung von ebenen Leichtbaukomponenten für Struktur und Innenraum für alle Airbus-Modelle, die Umrüstung von Passagierflugzeugen in Frachtflugzeuge, Wartung und Reparaturleistungen für Flugzeuge der gesamten Airbus-Familie sowie Engineering-Dienstleistungen rund um Zertifizierung und Zulassung.

zum Firmenprofil

Ihr Ansprechpartner

Elbe Flugzeugwerke GmbH
Grenzstraße 1
01109 Dresden
Jasmin Lindner
Tel: 0351 88390

E-Mail: jasmin.lindner@efw.aero
Internet: www.efw.aero

Bewerben Sie sich direkt über unser Onlineformular

Bitte addieren Sie 6 und 7.

Hinweis

Mit der Betreuung der Lehrstellen und Jobbörse wurde die SACHSENJOB GmbH als Dienstleister beauftragt. Auch das Bewerbermanagement erfolgt über die SACHSENJOB GmbH.

Zurück